Sissy-Ausbildung – Deine kurzfristige Verweiblichung

Es wundert mich gar nicht das du auch diesen Gedanken liebst dich einfach kurzfristig in der Rolle als Frau zu fühlen! So kann es dir zum Beispiel gehen wenn du kein Bedürfnis dazu hast dich vollständig und total zur Frau zu verwandeln. Oder aber ganz simpel ausgedrückt: wenn die Geilheit in deinen Schwanz fährt dann möchtest du ein Weibchen sein, welches natürlich auch als eben jenes ausgebildet, rangenommen, befriedigt wird.

Wie werde ich zur kurzfristigen Sissy?

Das kann man ganz einfach sehen: sobald du diesen Drang verspürst eine Frau zu sein, wirst du dich auch in eben jener verwandeln. Dazu gehört die entsprechende Damenwäsche, wie beispielsweise Höschen, Strumpfhose oder Nylons, Büstenhalter, hohe Schuhe, Schmuck, ein Kleid oder andere wundervolle Sachen für Frauen, Make-up und mit großer Sicherheit sogar eine Perücke. Wenn du dich traust, darfst du sogar deine Fingernägel und Fußnägel lackieren.

Dann bist du doch optisch gesehen schon einmal hervorragend gewappnet um als Frau durch zu gehen! Erst einmal im Spiegel betrachten und sein weibliches ich genießen. Du kannst schon dabei deine weiblichen Rundungen betrachten. Deinen Busen, deinen runden Hintern, aber auch diesen herrlichen weiblichen Stoff an deinem Körper! Merkst du nicht wie schön es ist eine kleine Sissy zu sein? Wenn auch nur kurzfristig?

Muss ich als Sissy auch in den Arsch gefickt werden?

Dass man sich diese Frage überhaupt stellen muss! Selbstverständlich gehört das dazu. Es ist der wichtigste Punkt deine Erregung um zu lenken und dann natürlich Lust zu verspüren, während du von mir so hart und so fest es nur geht in deine Pussy genommen wirst!

Und da du im Grunde genommen keine Pussy hast, wird eben dein Arsch zur Verfügung gestellt! Ein Dildo, ein Plug, All das rutscht ganz wunderbar in deinen Arsch hinein, Sissy. Erst langsam und dann vorsichtig! Und zum Schluss immer schneller und härter. Aber auch dein anderes Loch soll nicht vergessen werden. Denn du wirst diesen wundervollen Dildo mit deiner Sissy-Maulfotze tief saugen! Und dann schon einmal die Geilheit darauf projizieren, dass du ziemlich schnell dich umdrehen wirst um dein Loch zu präsentieren! Und man sich dann schon betteln hört, dass du es einfach nur brauchst und willst! Dass du jetzt hier auf der Stelle als kleine Sissy in deine Fotze gefickt wirst!

Wie lange wohl du diesen intensiven Fick in deinen Arsch verträgst? Und ob du denn dann einen analen Orgasmus bekommst? Das muss doch unbedingt getestet werden!

Braucht eine Sissy Sperma schlucken?

Du wirst selbstverständlich genauso behandelt, wie es eine biologische Frau auch wird! Und hier gehört dazu auch vollkommen und jeden einzelnen Tropfen des Spermas zu schlucken.

Wenn kein fremder Mann in der Gegend ist, dann muss eben dein eigener Samen herhalten! Nach meinem Wissen ist Diskussions los eine jede Sissy dazu verpflichtet Sperma zu schlucken! Und du wirst es bald lieben lernen! Vor allen Dingen wenn das daran geknüpft ist, dass du überhaupt einen Orgasmus bekommen darfst. Und außerdem ist dieser köstliche Lebenssaft wundervoll dafür geeignet dich, wenn auch kurzfristig, zur kleinen Sissy-Schlampe zu machen.

Kann ich auch bald eine kleine Sissy-Schlampe werden?

Jetzt darfst du auch in den Genuss kommen das ganz persönlich zu erfahren wie es ist! Entweder kontaktierst du mich unter den Möglichkeiten die du unter Kontakt findest oder aber du rufst mich direkt an! Gerade im Moment habe ich besondere Lust dazu dich zu meiner Sissy-Schlampe werden zu lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.