Arten

Meine kleine Sissy, Du bist neugierig geworden, was Dich bei Deinem neuen Leben als Sissy-Mädchen erwarten könnte? Es gibt verschiedene Wege, ein paar mögliche möchte ich Dir hier einmal aufzählen.

Damenwäscheträger

Du möchtest einfach nur Damenwäsche tragen, jedoch nicht wirklich verweiblicht werden? Dann kann man einfach die Sklavenausbildung so gestalten, dass Du Dein klassisches Dasein als Sklave lebst, jedoch nicht als Frau im üblichen Sinne behandelt werden möchtest. Ich sehe den Stoff an Deinem Körper dann wie ein Fetischmaterial.

Kurzfristige Verweiblichung

Du möchtest Innen wie Außen eine Frau sein, aber das nur kurzzeitig? Immer wenn die Erregung und die Lust nach Deinem weiblichen Ich hervorkommt, dann kannst Du die entsprechende Ausbildung von mir genießen. Und dann auch, zumindest für diese Zeit, immer weiblicher und immer mehr zu einer Sissy-Pussy werden.

Shemale Verweiblichung

Der Punkt zwischen kurzfristiger und dauerhafter Verweiblichung ist das Shemale-Dasein. Du behältst zwischen Deinen Schenkeln Deine Männlichkeit, so dass dessen Funktionen auch erhalten bleiben. Jedoch wirst Du einen Busen bekommen. Das ist kein einfacher Prozess, kann aber wunderbar von mir begleitet werden. Die Komponenten von der kurzfristigen Verweiblichung können hier mit ergänzt werden.

Dauerhafte Verweiblichung

Du möchtest auf Ewig als Frau leben? Bis zum bitteren Ende? Dann gehören hierzu Hormone, eine geschlechtsangleichende Operation, und natürlich die klassischen Erziehungskomponenten, die man auch bei der kurzfristigen Verweiblichung mit einbezieht. Sowohl auf die Hormone, als auch auf die Operateure für die Geschlechtsangleichung ohne lästige Psychologentests, habe ich Zugriff. Kleinere Eingriffe (beispielsweise die Hodenentfernung) kann ich auch selbst vornehmen.

Rubberdoll

Obacht, hierrunter verstehe ich im wahrsten Sinne des Wortes eine Formung zu einer entmenschlichten Gummipuppe ohne Rechten. Du wirst vollkommen in Gummi gehalten und das unter Umständen in mehreren Schichten. Äußerlich wird man Dich kaum mehr als Menschen wahrnehmen, Deine Löcher werden aber weiterhin zugänglich sein – und auch benutzt werden.

Huren Ausbildung

Dein Ziel ist es, für Deine Mistress Dir völlig fremde Schwänze zu lutschen und dafür Geld zu kassieren? Ganz klassisch werde ich Deine Zuhälterin sein, die Dich aber auch noch perfektioniert und Dich einen speziellen Kundenkreis zugänglich macht. Und dann natürlich auch noch die Kohle einsteckt, das ist ganz klar. Der Kundenkreis erstreckt sich hier von klassischen Freiern, bis zu extrem perversen Männern. Welche Du letztendlich bedienst, werden wir dann sehen.

Windel Sissy

Du magst es Windeln zu tragen, ganz klein zu sein und dabei verschiedene rosa Babywäsche zu tragen? Dann bist Du in meinen Augen eine Sissy mit der Präferenz liebend gerne auch Windeln zu kombinieren und entweder ganz klein oder gar schon etwas älter zu sein. Das kann man nicht pauschal sagen, ist aber mit allem hier in dem Sinne auch gut kombinierbar.

Gay-Schwuchtel

Eine Gay-Schwuchtel ist so eine klassische Tunte, die genau so aussehen, sich genau so geben, aber noch dazu in Fetischkleidung wie zum Beispiel Lack gekleidet sind. Diese wirst Du dann dauerhaft tragen und von mir vollständig verschwult werden.

Zofe / Dienerin / Maid

Eine klassische Zofe, wie aus den alten Romanen, die eben als Dienstmädchen ausgebildet und benutzt wird, nichts weiter ist als eine Sklavin und auch eben jenen Aufgaben Folge leisten wird. Dabei kann man auch ergänzen, dass Du hier natürlich auch die Aufgaben der Befriedigung des männlichen Geschlechtes übernehmen wirst. Eine Maid zu werden, der ganz alten Schule, ist ein besondere Privileg.

Sissy-Bimbo

Unter einer Sissy-Bimbo-Fotze versteht man eine vollständig umoperierte und entmenschlichte Barbiepuppe mit Schlauchbootlippen, die gar nicht mehr als männliches oder gar weibliches Wesen zu erkennen ist. Dazu gehört auch ein Atombusen, eine Sanduhrfigur und vieles mehr, um das äußerliche Bild noch perfekter zu formen.

27 thoughts on “Arten

  1. Tussi 66 says:

    Möchte von Ihnen in echt erzogen werden u zur documentation mit Bild ü Ton das Fördert den Umsatz

    Antworten
  2. Michael says:

    Hallo meine herrin
    Ich habe ihre ganze seite von a nach z durchgelese u d das was sie s hreiben trift bei mir zu 100% zu.
    Ich wärde auch gerne ihr schwanzmädchen sein und für sie anschaffen gehen.
    Ich möchte auch in meine gumyrosette oder in mein arsch gefickt werden. Oder einen blowjob verteile und dabei wie eine hure aussehen und auch wie eine behandelt werden.
    Mrine herrin falls sie noch ein schwanzmädchen suchen dan schreiben sie mir bitte unter
    der97@gmx.ch
    Oder auch per whatsapp an 0041789738483
    Gruss ihre hoffentlich zukünftige hure

    Antworten
  3. Stefan says:

    Eine geile Vorstellung, insbesondere für eine tolle Frau. Was nimmt man (n) nicht alles auf sich.:-)

    Antworten
  4. RubberBoy says:

    guten Tag Herrin,

    bitte entschuldigen Sie meine Frage, bilden Sie auch echte Hardcore-Rubberisten aus ?
    ich bin ein dem Gummi total verfallener Zögling, suche schon sehr lange nach einer Dame die mich zu Ihrem Rubbersissybaby erzieht – Tagsüber blas- und analgeile Rubbersissy mit Gummititten, in High Heels und Fesseln – Nachts Gummibaby total fixiert in dickem mehrlagigen Gummi und Windeln, permanent gestopft mit dicken Dildos und Plugs – und das alles 24/7 !
    um so mehr Gummi und Fesseln, um so williger und höriger werde ich der Herrin gegenüber … ich bin bereit zur Selbstaufgabe !
    können Sie so etwas realisieren ? hätten Sie überhaupt Interesse daran so etwas zu realisieren ?
    was kostet so etwas bzw. bestände die Möglichkeit es durch das Anschaffen für Sie zu finanzieren ?

    demütige Grüße,
    Ihr RubberBoy

    Antworten
  5. sissy lucy says:

    Hallo,verehrte Herrinnen.Ich bin eine sissy seit ich das erste mal Pumps anprobierte und damit lief.Erst jetzt hab ich den Mut gefasst und mir schwarze Strümpfe,Strapse einen Ministring und kniehohe,geschnürte,rote Lackstiefel mit 4,5cm Plateau u 15cm Heels gekauft und kann elegant und sexy damit laufen.Ich werde das Outfit vervollständigen mit einem schwarzen Lackminirock,fingerlosen armlangen Lackhandschuhen und einem schönen Korsett.Ich lerne eine gute Sissy zu sein und penetriere meine Sissyfotze mit einem Dildo,meine Sissyclit bleibt dabei winzig.Ab und zu squirte ich und schlucke meine eigene “Sissymilch” um mich daran zu gewöhnen.Ich denke und hoffe dass ich auf einem guten Weg bin eine gehorsame Sissy zu werden.In tiefer Demut und Unterwürfigkeit mit einem Stiefelkuss bin ich…Sissy Lucy.

    Antworten
  6. Sissy Lucy says:

    Hallo,verehrte Herrinen.Ich bin erst seit kurzem dabei mich zu feminisieren und eine Sissy zu werden.Deswegen habe ich mir schwarze Strümpfe,Strapse und Ministring (alles in schwarz)gekauft.Dazu noch kniehohe,geschnürte,rote Lackstiefel(15cm Heel und 4,5cm Plateau).Ich kann bereits sexy und elegant mit meinen Stiefeln laufen und fühle mich in dem Outfit schon sehr weiblich und ausgesprochen wohl.Komplettieren werde ich mein Outfit mit einem schwarzen Lackminirock und schwarzen,armlangen,fingerlosen Handschuhen und einem Korsett.Ich lerne mich weiblich zu verhalten,penetriere meine Sissyfotze mit einem Dildo während meine Sissyclit winzig bleibt.Keusch zu sein fällt manchmal noch etwas schwer aber wenn ich meine Sissyclit reibe (natürlich ein ruinierter Sissygasmus),schlucke ich auch brav meine Sissymilch um mich daran zu gewöhnen wie es sich für eine gute Sissy gehört.Ich denke dass ich auf einem guten Weg bin und werde mir weiter grosse Mühe geben ein Sissyleben zu führen.Mit demütigen,unterwürfigen Grüssen und einem Stefelkuss bin ich…Sissy Lucy.

    Antworten
  7. Sissy Jenny says:

    Hallo, ich lese gerade mit Begeisterung über die Ausbildung zur Sissy Nutte und das Gefühl in mir ist so wunderschön. Endlich eine kleine Sissy Nutte werden und es einfach nur genießen können als Nutte erzogen um dann Anschaffen zu gehen. Die Sucht nach großen und vielen Schwänze die einfach meine lutsch Muschi ficken und das ganze Göttliche Sperma tief in mir rein Spritzen wird immer intensiver.
    Ich freu mich über eine Nachricht von euch.
    LG Sissy Nutte Jenny

    Antworten
  8. Lucy says:

    Swhr schöne Sissy Webseite meine Herrin. Bin froh bei ihnen zur Sissy ausgebildet zu werden

    Antworten
    1. sissyausbildung says:

      Dann kennst Du Deinen Weg! Du darfst Dich vorstellen oder im Sissy-Club Dich einfinden!

      Antworten
    1. sissyausbildung says:

      Als kleine Gay-Schwuchtel bleiben Dir viele Schwänze zum Saugen – also enweder bei mir im Sissy-Club oder aber nach persönlicher Bewerbung.

      Antworten
  9. Sissyfy_me_forever says:

    Hallo…Eine kurze Frage an die Dame……Ist ihr Bewerbungsbogen hier auf ihrer Homepage noch aktiv ??? Ich würde diesen zu gerne ausfüllen….Würde mich zu gerne Bewerben……Das was ich bei ihnen lesen kann entspricht endlich dem was ich zu finden hoffe….

    Antworten
    1. sissyausbildung says:

      Hallo meine Sissy, aber natürlich ist es noch aktiv. Du darfst dich gerne vorstellen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Tobi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.