Herrin


Mein Name ist Julina, ich bin dominant und sadistisch veranlagt,
wohnhaft in München und liebe und lebe den BDSM bereits seit einigen Jahren. Meine festen Sklaven und Subs dürfen mich Lady Julina nennen.

Ich bin Begründerin und Betreiberin des Projektes “bound-n-hit“, welches mit Sicherheit dem ein oder anderen YouTube-Besucher ein Begriff sein dürfte.

Die Feminisierung eines Sklaven nimmt bei mir einen sehr großen Stellenwert ein und gehört zu meinen absoluten Vorlieben. Es gehört neben der Keuschhaltung zu meinen absoluten Lieblingssbereichen. Kaum eine andere Spielart bindet Sub und Top so extrem aneinander. Die gemeinsame Zeit die man verbringt, die Monate und Jahre, in denen ich ihn an meine Hand nehme und zu einem völlig neuen und anderen Menschen mache, nach meinen Wünschen forme und ausbilde, sind für beide Seiten einfach unvergesslich und einmalig.

Vor allem ist die Feminisierung absolut facettenreich.

Der eine liebt und begehrt es, Damenwäsche zu tragen (DWT), der andere möchte eine Zofe werden und somit die rechte Hand der Herrin und ein anderer mag das perfekte Schwanzmädchen zu werden und für die Herrin auf dem Strich anschaffen zu gehen. Neben dem äußeren Bild von Kleidung, Make Up und High Heels gehört natürlich auch die anale und orale Fähigkeiten zu der höchsten Priorität. “Ihr” Orgasmus rückt in den Hintergrund, er wird unwichtig und auf Dauer gesehen komplett von der Herrin gesteuert. Wo wir wieder beim Thema Keuschhaltung wären und ich beide meiner absoluten liebsten Spiele miteinander verbinden kann.

Auch wenn der Mann sich letztendlich nur für kurze Dauer in seine Rolle begibt, finde ich diesen Weg zusammen mit ihm zu gehen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, absolut aufregend. Ihn nach meinen Wünschen zu Formen und auszubilden und “meine perfekte Frau zu erschaffen” erregt mich sehr.

Prinzipiell schließe ich es auch nicht aus, mit “ihr” eine komplette Verwandlung zu durchleben. Hormone, Operationen und Co. sind alles denkbare Dinge, die man andenken kann, wenn die Beziehung schon über Jahre besteht und man sich allen Konsequenzen voll bewusst ist.

Möchtest Du mehr über das Thema Keuschhaltung erfahren? Diesem besonderem Bereich des BDSM habe ich auch einen kleinen separaten Bereich gewidmet, in dem ich auch sehr viel über meine Wünsche als auch Erfahrungen dazu schildere. Auf www.Keyholderin.com kannst Du dazu vieles mehr erfahren, Dich schlaulesen und dann am Tage X, wenn Du bereit bist, Dich auch sehr gerne bei mir vorstellen. Darauf freue ich mich sehr.

Dominante Grüße von Lady Julina

22 Kommentare

  1. maik sagt:

    Ich suche eine feminisierung und wurde gern dann anschaffen gehen wollen gern auch hin bis zur kompletten mit hormonen suche real und ernsthaft

  2. Heifi50 sagt:

    Ich bin sehr eng aber willig ich möchte gefesselt werden und
    den arsch durch stossen lassen egal Männer Frauen

  3. Robert sagt:

    Hallo, ich würde gerne zwangsfeminisiert werden gerne auch mit Hormonen und danach für Sie anschaffen gehen müssen.

  4. Pasquale sagt:

    Hallo ich bin pasquale und sehr devot.
    Ich habe die phantasie entführt zu werden und anschliessen nackt mir keuschheitdgürtel und big butt plug im käfig gesperrt zu sein.3-4 tage lang . Das schwierige ist das ich in der zeit dazu “gezwungen” werden möchte anschaffen zu gehen .also als richtige schwanznutte .ist so etwas bei euch möglich?

  5. Patrick sagt:

    Hi, ich bin Patrick. Bin auf deine Seite gestoßen und bin sehr begeistert. Ich möchte mich komplett zur Hure umwandeln lassen bzw ohne Grenzen feminisiert werden auch gern mit Hormonen. Desweiteren kannst du mich in einen Käfig sperren und mich zu allem benutzen worauf du Lust hast. Ich mochte voll und ganz dein Sklave sein!

  6. wolfgang sagt:

    Hallo, das Thema der Feminisierung des Mannes zur Frau lässt mir keine Ruhe mehr. Ich würde es sehr gerne einmal an mir ausprobieren lassen, inwieweit das möglich ist. Da ich nur online erreichbar bin, wäre eine hypnotische Ausbildung (?) für mich vielleicht das beste Instrument. ist do etwas möglich, danke im voraus und viele Grüße

  7. Dennis sagt:

    Hallo ich bin der dennis im Moment noch voll und ganz männlich.
    Ich würde gehrne eine sissy werden die eine dauer keuschhaltung durch macht.Dan eine dauerhafte schwanznutte wird.
    Ohne eigenen Besitz und ohne Willen 24/7 nur vür die Herrin anschaffen tut währe schön wenn von den verdienten Geld irgendwann die sissy echte brüste bekommt.
    Ich würde alles aufgeben und nur noch Ihnen dienen geht das ?

  8. Christine sagt:

    Hochverehrte Madame,
    liebend gern würde ich mich nach Ihren Vorstellungen feminisieren lassen. Die meiste Zeit des Tages trage ich Damenkleidung und wünsche mir nach einer Feminisierung, dass ich vorgeführt und benutzt würde.

    Mit unterwürfigem Gruß
    Christine

  9. Marc sagt:

    Guten Tag werte Herrin !

    Ich heiße Marc bin ein devoter Mann. Habe eine starke weibliche Seite mir ,trage gerne Pelze und Damenunterwäsche. Möchte als Pelzsissy ihnen oder auch fremden Frauen dienen. Lasse mich gern mit Strapons ficken, bis ich anal nutzbar bin. Hätten Sie Interesse an mir ?

    Devote Grüße Marc

Schreibe einen Kommentar zu wolfgang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tritt unserer Community bei: