Kontakt

Bist Du bereit, Dich nunmehr vollkommen und total Deiner neuen Herrin hinzugeben?

Du hast jetzt die einmalige Möglichkeit Dich bei mir, als meine neue kleine Sissy vorzustellen. Darunter verstehe ich, dass Du Dich mir vollkommen und total hingibst, dass Du von mir so geformt und erzogen wirst, dass später niemand mehr von Außen sich vorstellen kann, dass sich hinter Deiner Fassade in Wahrheit ein Mann befindet.

Du weißt bereits, auf was Deine Herrin besonderen Wert legt. Natürlich, Exklusivität im vollkommenen Rahmen. Das bedeutet, ich bin auf keinem der üblichen Portale registriert, Du erreichst mich auch nicht über Skype, sondern exklusiv über meine Webseite oder telefonisch. Für meine festen Sissys gibt es zusätzliche Möglichkeiten, um beispielsweise über mobile Messenger wie Telegram zu dienen.

Stelle Dich jetzt auf www.LadyJulina.com vor.

Nach Deiner kostenlosen Registrierung darfst Du mir kostenlos Deine Sissy-Bewerbung übermitteln, woraufhin ich mich zeitnah bei Dir melden werde, sofern ich Verwendung für Dich habe. Vielleicht bekommst Du ganz und gar die besondere Ehre, mir und meiner Mutter, Herrin Carmen, gemeinsam als Sklavin zu dienen. Einzigartig und beispiellos, wie Du sicherlich weißt, Sissy.

Nutze den Gutscheincode “Sissyausbildung” (ohne Anführungszeichen auf meiner Webseite unter Coins aufladen oder während der Registrierung eingeben) für Deinen ersten persönlichen Film beim Werdegang zu meiner kleinen Sissy-Schlampe.

Solltest Du Dich noch nicht auf meiner Webseite registrieren wollen, darfst Du mich persönlich telefonisch kontaktieren und Dich für ein erstes Gespräch vorstellen – oder direkt Deine ersten Befehle telefonisch erhalten.

 

31 Kommentare

  1. Thomas sagt:

    hallo bin heimlich schwul und möchte zur Sissy erzogen werden!

  2. Stephan sagt:

    Wir haben ja schonmal über den Chat gesprochen. Ich warte auf jede neue Gelegenheit. Finde die Wünsche der Lady (privat und im Spiel) sehr ansprechend. Ich hab die offizelle Webseite so lange offen, wie möglich 🙂

     

    Hoffe wir lernen uns schnell über den Chat besser kennen. Ich warte täglich 🙂

  3. sascha sagt:

    Sehr geehrte Lady,
    Ich bin noch neu in dem Gebiet, aber interessiere mich sehr für die feminisierung. Darf ich ihr Sklave werden?

    Ich bin 1,82 groß, dunkelblonde haare, bin schlank und sehr lernfähig.

    Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichem Gruß.

    Sascha

  4. allessella sagt:

    Hallo ich möchte eine kleine sissyschlampe/hure werden und suche daher nach einer Herrin die mich zu so einer erzieht gerne auch Online zu mir ich bin normalgewichtig braune kurz bis mittellange haare und habe einen femininen HIntern…. Ich flehe sie an geben sie mir eine chance mich zu beweisen und machen sie mich zu Ihrer Sissy

  5. Sklave Michael sagt:

    Hallo mein name ist michael und ich komme aus österreich. ich würde mich sehr gerne zur tv nutte von Ihnen ausbilden lassen.

    • sissyausbildung sagt:

      Dann darfst Du natürlich gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

      • Sklave Michael sagt:

        ich möchte schon seit langem eine totale verwandlung zur frau aber so eine verwandlung ist natürlich nicht sehr billig. falls sich natürlich eine herrin bereit erklärt und mir dabei hilft werde ich selbstverständlich für den rest meines lebens für sie als hure anschaffen gehen.

  6. Heifi50 sagt:

    Ich möchte gerne Zweilochstute Schwanznutte Schwanzhure und
    Alles möglichen Zwangsabgerichtet werden

  7. Heifi50 sagt:

    Blasen und Sperma schlucken gut Anal nur von Frauen gevögelt
    1986 muss neu zugeritten werden Perversitäten müssen mir
    beigebracht werden auch gerne Zweilochstute für strich egal
    Das endscheidet die Herrin was ich werde mir ist es egal
    Heinfried Stelloh Hamburgerstr.126 28205 Bremen
    01623815848 Ob Hure Nutte Nackt Damenwäsche Bin zimmerer kann
    Sado Mado Möbelbauen war Olraund handwerker

  8. Michamemmert@gmail.com sagt:

    Meine gedanken drehen sich ständig um die Ausbildung zur Schwanz hure

  9. Robbin sagt:

    Hallo,

    Zuerst einmal, du siehst ja wirklich toll aus.

    Lass mich ein paar Zeilen zu schreiben, ich Gerne etwas dominant. In einem entsprechenden Verhältnis, das aber viel zu schnell zu Ende war, habe ich die Vorzüge einer Sissi für mich kennen gelernt.

    Und ich habe verstanden dass ich für eine wirkliche Sisi fast nicht Schöneres gibt als sich einem Mann hinzugehen. Schon die Aufregung davor ist für eine richtige Sisi fast unerträglich.

    Und für dich, die du Männer feminisierst, Sisi und zu Schwanzmädchen abrichtest, kann ist doch eine Freude sein, eines deiner “Mädchen” mit einem Mann zusammen zu bringen.

    Wenn Du auf sowas mal Lust hast, dann melde dich doch mal bitte bei mir. Ich glaube wir beide können viel Spaß zusammen haben.

    Viele liebe Grüße
    Robbin

  10. Danny König sagt:

    Hallo Herrin Juliane,

    ich habe schon sehr lange den Wunsch als Schwanzhure auf den Strich gehen zu müssen. Meine Frage ist nun in welcher Stadt/Region ich für Sie auf den Strich dürfte. Ich bin 39 Jahre und komme aus Eisenach in Thüringen.

    Danke und viele Grüße

  11. Jürg Moser sagt:

    Sehr geehrte Lady Julina,

    Ich fühle mich als Frau und möchte mich mehr und mehr auch so kleiden und benehmen und ich würde mich gerne feminineren lassen. Sie haben auf mich eine tolle Ausstrahlung und ich könnte mir vorstellen mich in ihre Obhut zu geben.

    Gerne wünsche ich jedoch eine 1:1 Erziehung, mit Chat und Online finde ich das nicht so toll. Gibt es die Möglichkeit Sie auch persönlich zu treffen?

    Danke für Ihr feedback

    Ihre Silvia

  12. Njusha sagt:

    Hallo

    Im Alter von 16 Jahren habe ich mich aus purer geiler Neugier,

    Nach und nach in Strapsen,Nylons,engen Leggins mit Loch,im Miniröckchen,in einem Tennisfaltenröckchen,mit Satin-Bluse,Satin-Hößchen,Bh,Stöckelschuhen,mit sexy nuttigen Schminkerei als Frau verkleidet meinem Schul/Wichsfreund angeboten, also ihm exklusiv seinen Schwanz lutschen..bis zum sahnigen Ende, und da ich schon Wochen vorher angefangen hatte mir mittels verschiedengroßen Kerzen und Cleitcreme,die hungrige jungfräulische Arschfotze vorgedehnt.
    Ich hatte mich unter dem Vorwand auf das Klo zu gehen,ins Schlafzimmer von seiner Mum geschlichen,mich in eine nuttige Dessous-Stute verwandelt,inklusive Lippenstift verwandelt.

    So ging ich zu ihm ins Wohnzimmwr,der Porno lief,er war am wichsen und sah mich verstört an.
    Ich hatte mich aus Neugier dazu entschlossen ihm zur Verfügung zu stehen, ich fragte mich wie es sich wohl anfühlt wenn ein Mann in seine Rosette gefickt wird,wie es ist einen Schwanz zu lutschen,die warme Sahne gierig zu schlucken?? Also bot ich ihm jetzt meine Löcher an, ich sagte hey chris,du fragst dich grade bestimmt was dieser Dessous-Look zu bedeuten hat,stimmt es?
    Er sagte, ja allerdings.
    Darauf sagte ich schau mich mal an,ich trage diese geilen Fummel extra für dich,weil ich sehr gerne deinen Schwanz abmelken möchte,so ausgiebig bis du in meinem Blasmäulchen abspritzt,ok? Ok,meinte er.
    Desweiteren möchte ich sehr gerne das du mich wie eine Frau behandelst,ich möchte das du deinen Riemen an meinem Po und auch dazwischen dich geil reibst.
    Evtl. möchte ich dann auch das du mich von hinten nimmst,ich möchte sehr gerne deinen Schwanz in meiner Rosette spüren..solange bis du abspritzt..schön meine dreckige Arschfotze sollst du besteigen..sollte das alles mir ebenfalls gefallen,dann bitte ich dich mich als deine persönliche Zweilochstute dressurficken! Er war baff, aber er ließ mich ansaugen..was mir doch genauso wie ihm gefiel,er streichelte mir über meine Haare,stöhnte,grunzte und kurze Zeit später vernahm ich ein Zucken in seiner Schwanzspitze und er entlud in sich in meinem Maul,ich leckte seinen Hoden,massierte seinen Riemen bis er wieder hart war.
    Er stand von hinten hinter mir und ich spürte seine Spitze an meiner Rosette sich hinein drücken.
    Als er komplett drinnen war fing er an zu stossen,wow und wie mir diese Arschfickerei gefiel…ich stöhnte laut auf..er rammelte ohne Gnade und während er mich stieß,sah ich für einen kurzen Moment seinen Vater,er beobachtete uns…oje dachte ich mir noch..
    Als wir fertig waren,redeten wir noch kurz darrüber und machtn was für morgen aus,als ich ging zog ich mir noch schnell eine andere Leggins an und darüber meine Jogginghose drüber.
    Als ich das Haus verließ und schon vorne an der Garrage vorbei kam, hielt mich sein Daddy fest und sagte,ich habe euch gesehen,
    und naja weißt du,Mark es ist ganz einfach entweder oder..dazwischen ist nichts,also du kannst genauso nett zu mir sein oder…?!! Ich ging zu ihm und hauchte ihm zu nartürlich wäre der Mark so gerne brav,zu dir,aber dann musst du ebenso nett zu mir sein,mmh bist du mein Suggardaddy? Mein geiler Suggardaddy dem ich sexuell erleichtere und mein Suggardaddy gibt seiner geheimen Hobbyhure ein schönes Taschengeld,ok?
    Naja ok aber über die Höhe da müssen wir noch reden, ich ging auf meine Knie und nahm seinen Schwanz zwischen meine Lippen,ich saugte ,er stöhnte, immer beim braven litschen sagte ich mmh Suggardaddy komm hib deiner kleinen Analhure ein sexy Taschengeld,als er kam und alles an sahne entlud..schluckte ich alles brav..und mein Daddy stöhnte gut du geiler blasehase,
    Dein Suggardaddy gibt dir im Monat 200 DM ok? Gefällt dir das und wie sofort saugte,wichste ich weiter an seinem Kolben..dieser stand schon wieder schön hart und ich legte mich über seine Motorhaube und sagte zu ihm..los daddy jetzt bitte mach ein kleines Loch in meine Leggins und vitte dick mich recht ordentlich in meinen Arsch..was er auch tat..sogar noch 2mal mehr..er blieb einfach drinnen und zack nahm er mich im stehen und dannach drückte er mich auf meine Knie und pimperte mich schön eng dran an meinem po geil durch..

    Ich kleine Hure genoß mein neues Hobby, meistens lies ich zuerst den Junior dran um dann den Siggardaddy Schwanz welcher dicker und länger war total gierig zu geniessen..er zahlte brav mein hurenlohn und so war ich sehr vrav zu ihm und seinem Freudenspender.

    Dieses Erlebniss genoß ich total und manchmal ließ ich mich im Freien..irgebdwo in der Natur von daddy knallen.

    Leider ging alles nur ca.4Jahre dann zog die Familie weiter weg…seitdem habe ich keine so geile Rolle als Zweilochstute spielen dürfen…

  13. Heifi50 sagt:

    Ich will es Ich brauch es Ich muß es haben in Arsch und Mund.

  14. Heifi50 sagt:

    Schwanz und Eier Abschneiden Erwünscht wenn es die Herrin
    Will.

  15. Alexandra sagt:

    Wann sind Sie telefonisch erreichbar, Lady?

Schreibe einen Kommentar zu Stephan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tritt unserer Community bei: