Alle männlichen Begriffe werden aberkannt

Dezember 30, 2016 Stories

Bei der Feminisierung eines Mannes ist es ein ganz natürlicher Weg, dass im Laufe der Ausbildung irgendwann auch die männlichen Begriffe alle aberkannt werden. Wieso? Wer einen Rock und Damenwäsche trägt, natürlich, dann hat man auch nicht das recht den Penis eben Penis zu nennen, nicht wahr? Also… Jetzt kommt eine Auflistung, welche Du Dir genau einprägst und jederzeit anzuwenden weisst, wenn die Herrin es verlangt. Soweit klar? Penis = Kitzler Poloch = Fotze / Vagina Prostata = G-Punkt Spermamehr …

Wichsverbot für eine Sissy

Dezember 15, 2016 Stories

Auch für Sissy´s gilt ein absolutes Wichsverbot. Jeder Orgasmus ist ein Geschenk an die Herrin, jeder Orgasmus soll ganz allein ihr gehören und jeder einzelne Orgasmus sollte stets in ihre Hände gelegt werden. Natürlich, eine jede Sissy ist dauerhaft geil und würde gerne an sich herumspielen und den Kitzler bespielen, doch es herrscht ein absolutes Orgasmusverbot. Man kann darüber nachdenken, dass man einen Orgasmus erlaubt, wenn die Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit der Herrin erfüllt worden. Wenn der nächste Schwanz abgemelktmehr …

Poppers-Abrichtung einer Sissy

Dezember 1, 2016 Stories

Viele Sissy´s sind verrückt nach Poppers. Die Gründe können dabei ganz unterschiedlich sein und sind grundsätzlich auch völlig irrelevant. Doch man kann mit diesem kleinen Fläschchen eine ganze Menge erreichen und die kleine Sklavin in eine ganz besondere und dauergeile Richtung drängen und sie dann, so wie man es möchte, abhängig und hörig machen. Der Clou dabei ist die richtige Dosierung des Poppers und dann sich langsam vom Anfänger bis zum Poppers Profi hochzuarbeiten. Wer Poppers nicht kennt: Es handeltmehr …

Dehnung des Sklavenfötzchens

November 15, 2016 Stories

Zu der Feminisierung gehört einfach auch die Dehnung des Sklavenlöchleins. Ein Fötzlein gehört begehbar gemacht. Für kleine Schwänze, für große Schwänze, für riesige Schwänze. Ohne, dass das Sissylein quickt, um Gnade winselt oder nach Erbarmen sucht. Genau deshalb gehört die Arschfotze der “Sklavin” gedehnt, jederzeit, wenn nicht sogar 24/7 und dauerhaft, damit es auch schneller und effizienter geht. Grundsätzlich gesehen kann ich hier die Tunnelplug von Meo empfehlen, die man ganz ohne Probleme auch länger tragen kann und sich somehr …

Formation, bis keiner mehr sieht, dass Du ein Mann bist.

November 2, 2016 Stories

Ich war einmal mit einer meiner Sissy´s in einer Bar. Wir sind bereits einige Jahre “zusammen” und ich forme sie bereits einige Zeit. Die Liebe, die Hingabe und die Vorliebe zum Detail, ihn endlich zu “ihr” zu machen, macht mich unfassbar glücklich. Diese kleine Verwandlung zu sehen und manchmal gar nicht mehr selbst zu wissen, ob es Mann oder Frau ist. Dann spätestens ist das Ziel erreicht, welches man schon immer erreichen wollte. Als ich dann mit “ihr” in diesermehr …

Die Lust für die Herrin anschaffen zu gehen

Januar 21, 2016 Stories

Wie gross ist die Lust für Deine Herrin auf den Strich zu gehen? Unbändig, nicht wahr? Ich kenne das Gefühl – also nicht, für eine dominante Frau auf den Strich zu gehen. Ich denke, das sollte klar sein. Sondern einen devoten Mann zu einer Frau zu formen, ihr alles beizubringen und dann als Perfektion ihr ein wunderbares Leben als Schwanzmädchen zu bereiten. Schwänze blasen, den kleinen Hintern für willige Böcke hinzuhalten und das Fremdsperma kräftig zu schlucken. Und das ohnemehr …

Tritt unserer Community bei: